cochabamba/turismo/Quillacollo


   

Provincia Quillacollo

 

 

Municipio de Quillacollo

In der Nähe der Laguna de Cotacachi findest Du die “Qollcas”, eine archäologische Fundstätte mit Getreidesilos aus präkolumbischer Zeit. Die “Qollcas” waren das grösste Getreidelager des gesamten Inkareichs.
Nördlich von Quillacollo befindet sich das Thermalbad von Liriuni, bekannt für sein mineralstoffreiches Wasser.

Quillacollo

Eines der sehenswertesten Gebäude von Quillacollo ist das Rathaus. Es stammt aus der Kolonialzeit und befindet sich nur einen Häuserblock von der Kirche San Idelfonso (erbaut 1908) entfernt, wo die Jungfrau Virgen de Urcupiña zu besichtigen ist.
Unzweifelhaft die wichtigste Feierlichkeit von Quillacollo ist das Fest zu Ehren der Virgen de Urcupiña am 14. August. Es beginnt mit einem spektakulären Folkloreumzug mit viel Tanz und Musik. Wenn Deine Reise nach Bolivien mit dem Urcupiñafest zusammenfällt, dann lass es Dir nicht entgehen. Am 15. August im Morgengrauen ist die Wallfahrt, und am 16. der Kreuzweg auf den Hügel Cerro de Cota, 2 km südlich von Quillacollo. Zu tausenden steigen die Menschen auf den Hügel, um dort Steinstücke aus dem Fels zu schlagen, die ihnen für das kommende Jahr Glück und Wohlstand bringen sollen. Am 24. August schliesslich beginnt auf der Plaza Principal von Quillacollo die berühmte “Feria de Alasitas” (Miniaturenmarkt). Hier kannst Du Dir – wenigstens in Miniaturform - alles kaufen, was Du Dir für Dein Leben erträumst: ein grosses Haus, ein tolles Auto, eine Weltreise, einen reichen Mann oder eine schöne Frau, einen Doktortitel aber auch Gesundheit, Glück, Harmonie, etc..

Parque Nacional Tunari

Am nördlichen Rand der Provinz verläuft die Grenze zum Nationalpark “Parque Nacional
Tunari”. Er erstreckt sich über mehr als 400.000 Hektaren und ist ein ideales Wandergebiet. Die vielen Lagunen und kleinen Seen versorgen das gesamte Gemeindegebiet mit Wasser.

Laguna de la Angostura

Die Laguna de la Angostura liegt 17 km ausserhalb der Stadt Cochabamba und bietet sich an für Angeln und Sport inmitten einer schönen Landschaft. Wenn Du lieber mal einen ruhigen Tag zum Relaxen magst, kannst Du eines der kleinen Boote mieten und danach in einem der verschiedenen Restaurants frischen Fisch essen.

Municipio Sipe Sipe

Sipe Sipe

Die meisten Besucher im Jahr heisst Sipe Sipe am 14. September jeden Jahres willkommen, da findet nämlich das Fest vom “Señor de los Milagros” statt. Natürlich besuchen die Menschen nicht nur den “Señor de los Milagros” und die Kirche, sondern benutzen die Gelegenheit, den typischen Guarapo (junger Traubenwein) zu probieren. Aber aufgepasst alle “Anfänger”, er steigt schnurstracks in den Kopf!
1908 hat ein Erdbeben die koloniale Kirche Sipe Sipes zerstört, nur Minuten nachdem die Gemeinde sie zu einer Prozession verlassen hatte. Geblieben ist der Kirchturm, der heute Wahrzeichen des Dorfes ist.

Inca Rakay

Bei einer Reise durch Bolivien dürfen Inkaruinen natürlich nicht fehlen. Auch im Departement Cochabamba gibt es welche zu besuchen. Z.B. die Ruinen von Inca Rakay, 33 km von der Stadt Cochabamba entfernt. Es handelt sich um eine Inkafestung, die zwischen 1460 und 1470 entstanden ist und aus ingesamt 17 quadratischen, rechteckigen und wenigen runden Gebäuden besteht. Von Cochabamba aus, sind es die am leichtesten erreichbaren Inkaruinen.

Municipio Tiquipaya

Tiquipaya

Tiquipaya hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. Das Dorf ist bekannt für seine Blumenfelder, die besonders die Gegend rund um “Los Molinos” schmücken. Dort kannst Du ausserdem einen schönen, natürlichen Wasserfall bestaunen (12 m hoch). Eine andere Möglichkeit ist ein Besuch auf dem Campus der Universidad del Valle (UNIVALLE).
Wenn Du ein Freund toller Volksfeste bist, in Tiquipaya ist fast immer eines. Die wichtigsten sind: am 14 Mai – San Isidro-Llank’acu; 14. September – Forellenfest; 1. Woche Oktober – Blumenfest; 23. Oktober – San Miguel Arcángel.
Auch Wandervögel kommen in Tiquipaya auf ihre Rechnung: die Lagunen von Escalerani und die Laguna Mayu sind beliebte Wanderziele, auch ein Besuch in Chapicirca (bekannt für seine Kartoffeln), Pampa Tiquiri mit seinen hunderten von Lamas und Vicuñas oder die Lagunen von Huari Pucara sind einen Ausflug wert.

Feste & Markttage*

- 2ª semana de Febrero, Feria de “Jakalawa” y el Choclo en Colcapirhua
- 19 de Marzo, de San José en Quillacollo, 2 días
- 3ª semana de Marzo, Feria de la Miniatura en Colcapirhua, 1 día
- 19 de Marzo, Fiesta de San José en Vinto - Quillacollo
- 2ª semana de Abril, Feria de la Manzana en Vinto, 1 día
- 4ª semana de Abril, Feria de la Vid y Guarapo en Sipe Sipe, 1 día
- 1ª semana de Mayo, Feria de la Chicha en Tiquipaya, 1 día
- 2ª semana de Mayo, Feria del Lechón en Quillacollo, 1 día
- 15 De Mayo, Festividad de San Isidro en Tiquipaya, 3 días
- 1ª semana de Junio, Feria de la Papa en Quillacollo, 1 día
- 1ª semana Junio, Feria de Pampaku en Tiquipaya, 1 día
- 1ª semana de Junio, Feria de la Papa en El Paso, 1 día
- 2ª semana de Julio, Feria de Rosquete en Sipe Sipe
- 16 de Julio, Fiesta de la Virgen del Carmen en Vinto
- 25 de Julio, Santiago el Apóstol en El Paso - Tiquipaya, 2 días
- 25 de Julio, Santiago el Apóstol en Sipe Sipe, 2 días
- 1ª semana de Agosto, Feria del Pescado en Quillacollo, 1 día
- 14 - 16 de Agosto, Virgen de Urkupiña en Quillacollo, 3 días
- 12 de Septiembre, Feria de la Comida Quillacolleña en Quillacollo, 1 día
- 14 de Septiembre, Señor de Exaltación en Sipe Sipe, 1 días
- 2ª semana de Septiembre, Feria de la Artesanía en Tiquipaya, 1 día
- 3ª semana de Septiembre, Feria de Habas Pejtu en Colcapirhua, 1 día
- 1ª semana de Octubre, Feria de la Trucha en Tiquipaya, 1 día
- 1ª semana de Octubre, Feria de las Flores en Tiquipaya, 1 día
- 8 - 10 de Octubre, Festividad Virgen del Rosario en Vinto, 3 días
- 16 - 17 de Octubre, Festividad de San Lorenzo en Colcapirhua, 3 días
- 20 de Octubre, Festividad de San Miguel en Tiquipaya, 3 días
- Último Domingo de Mes, Feria Artesanal en Tiquipaya, 1 día
- Ultimo Viernes de Mes, Señor de los Milagros en Sipe Sipe, todos los meses, 1 día


* Für weitere Information und genaue Daten der Feste, Festivals und Marktage im Departamento Cochabama kontaktieren Sie bitte die Zentrale Touristeninformation, Calle Colombia E-0340 between 25 de Mayo and España, Cochabamba, Tel.: +591-4-4221793, Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 08:30-12:00
* Information der Zentralen Touristeninformation Cochabamba


Ver Sights of Cochabamba, Bolivia en un mapa ms grande


Service by bolivia-online.net - 28.01.2023

Your service to get information about Bolivia.


Villa Albina en Vinto cerca Quillacollo


Laguna Huara Huara en el Parque Tunari


Pico Tunari en el Paque Tunari


Laguna la Angostura


Ruinas incaicas de Inca Rakay


Aguas Termales de Liriuni