Cristo de la Concordia, Cochabamba

Der Cristo de la Concordia ist eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Cochabamba und wurde auf Initiative der katholischen Kirche und mit Hilfe von finanziellen Beiträgen von verschiedenen Seiten 1989 erbaut. Er besteht aus einer Stahlbetonstruktur und ist mit einer Höhe von 33,40 m die grösste Christusstatue der Welt. Der Cristo de La Concordia – und mit ihm die “Cochabambinos” (Einwohner Cochabambas) – empfangen Dich und alle Besucher mit offenen Armen. Die Statue steht auf dem San Pedro-Hügel, von wo aus sich dem Besucher eine spektakuläre Rundsicht auf das Tal, die Stadt und die Gemeinde Sacaba bietet. Sportskanonen erklimmen den Hügel zu Fuss – über die ca. 1500 Treppenstufen. Wer keinen Muskelkater mag, fährt gemütlich mit der kleinen Gondelbahn.

Adresse: 
Cerró San Pedro
Javascript is required to view this map.

Werbung

Exklusive Touren

Entdecke den Salar de Uyuni auf spektakulären & innovativen Routen.

Lokaler Touroperator für Bolivien

Organisation individueller & exklusiver Reisen

Berghotel Carolina

Berghotel am Fuße des Pico Tunari (5035m) - Cochabamba

Google Werbungen