Salar de Uyuni (Dep. Potosi)

Der Salar de Uyuni ist mit 10.582 Quadratkilometern die größte Salzwüste der Welt 3.656 Meter ü.d.M. Auf diese enorme Fläche variiert die durchschnittliche Höhe jedoch gerade einmal um einen einzigen Meter. Dieses weite, flache Ebene aus reinem weißem Salz, umgeben von Vulkanen, und gespickt von Koralleninseln mit meterhohen Kakteen, formen eine der einzigartigsten und bizarrsten Landschaften der Welt. In der Regenzeit füllt sich diese tiefste Senke des Altiplanos mit Wasser, und bildet einen immensen Spiegel in dem Himmel und Erde verschmelzen.
Der Salar war einst ein mit Salz angereicherter prähistorischer See, dem Lago Michin. Als dieser ausdrocknete und das Wasser verdunstete, verblieb diese riesige Salzpfanne, wie sie heute existiert. Während der Regenzeit fließt Wasser vom Titicacasee über ein Fluss- und Seensystem in den Salar de Uyuni und überschwemmt diesen. Nur wenige Zentimeter tief steht dann das Wasser, löst und vermischt sich mit dem Salz der Salzkruste. Diese enorme Wasserfläche reflektiert bei Windstille perfekt den Himmel des Altiplanos über ihm.
Die Aymara-Völker der Region nennen das Gebiet "Salar de Tunupa", nachdem dem heiligen Berg und Gottheit (Apu) von denen sie glauben, das dieser den Salzsee erschaffen hat.

(Quelle: www.landmarktravelbolivia.com/salar-de-uyuni)

Unterkünfte

Uyuni

- Hotel Jardines de Uyuni, Uyuni
- Hotel Boutique Andina, Uyuni
- Hotel La Petite Porte, Uyuni
- Hotel Tambo Aymara, Uyuni
- Hotel Samay Wasi, Uyuni
- Hotel Los Girasoles, Uyuni

Colchani

- Hotel Cristal Samaña, Colchani, Salar de yuni
- Hotel Luna Salada, Colchani, Salar de Uyuni
- Hotel Palacio de Sal, Colchani, Salar de Uyuni

Tahua

- Hotel Tayka de Sal, Tahua, Salar de Uyuni

Coquesa

- Kachi Lodge, Coquesa, Salar de Uyuni
- Tambo Coquesa Lodge, Coquesa, Salar de Uyuni

San Pedro de Quemes

- Hotel Tayka de Piedra, San Pedro de Quemes, Salar de Uyuni

Touren

Für Information über Touren in den Salar de Uyuni und das Eduardo Avaroa Naturreservat, bitte besuche unsere Seite für Touren.

Sehenswürdigkeiten

Zu den Sehenswürdigkeiten im Salar gehören: Die Kakteeninsel Isla Incahuasi, die Spitze eines erloschenen Vulkans, der mit hundert Jahre alten Riesenkakteen, zu Fossilien versteinerten Algen und Korallen überzogen ist, und auf der die kaninchenähnlichen Vizcacha und Culpeos (Andea-Füchse) beheimatet sind, sowie die Ojos de Salar, wo Untergrundwasser durch das Salz an die Oberfläche tritt.

Javascript is required to view this map.

Werbung

"BOLIVIA" Zeitschrift

Erfahre mehr über Boliviens einzigartige Destinationen & Hotels.

Lokaler Touroperator für Bolivien

Organisation individueller & exklusiver Reisen

Exklusive Touren

Entdecke den Salar de Uyuni auf spektakulären & innovativen Routen.

Berghotel Carolina

Berghotel am Fuße des Pico Tunari (5035m) - Cochabamba

Google Werbungen