Abenteuer Sport: Rafting im Chapare (1 Tag, ab Cochabamba)

"...spüre die atemberaubende Wucht des Wassers und den Schlag der Wellen, die das Boot erschüttern, ... du musst mit Beständigkeit und Leidenschaft rudern, während dein Herzschlag sich beschleunigt, erste Müdigkeit sich einstellt, und du die Zähne zusammenbeißst, ...du hast fast keine Kraft mehr die Stromschnellen des tosenden Flusses zu beherrschen, ...der Guide schreit Befehle und richtet die Moral auf, um Kraft herauszuholen, wo es keine Kraft mehr gibt, ...ein weiteres Hindernis ist überwunden und du schreist es laut heraus, springst vor Freude und Emotion, während die Wellen gegen deinen Körper prallen..."
Rafting ist die Fahrt flussabwärts über rasante Gebirgsflüsse mit Stromschnellen in speziellen Schlauchbooten. Die Klassifizierung der Flüsse reicht von Klasse I (kleine Wellen für die ganze Familie) bis Klasse V (nur für erfahrene Personen dieses Sportes empfohlen). Die Klassifizierung der in der Region des Chapare angebotenen Route auf dem Fluss Espíritu Santo, hängt von der Jahreszeit ab und variiert zwischen Stromschnellen der Klassen II und IV - ideal für alle Alterklassen von Abenteurern. Der Ausgangspunkt liegt 140 km von der Stadt Cochabamba entfernt, ca. 2,5-3 Stunden Fahrzeit und 25 km vor Erreichen der Stadt Villa Tunari. Der Endpunkt der Flussfahrt befindet sich an der Basisstation für den Raftingsport ca. 15 km vor der Villa Tunari, wo Duschen und Toiletten sich befinden, damit der Besucher sich umziehen kann. Diese Aktivität wird von äußerst professionellen Rafting-Guides begleitet, mit einer Ausrüstung unter optimalem Zustand, damit ein unvergessliches Abenteuer unter höchsten Sicherheitsanforderungen erlebt werden kann.

Programm:

Wir beginnen den Tagesausflug frühmorgens in Cochabamba, von wo aus wir die neue Verbindungsstraße bis Santa Cruz in Richtung Villa Tunari fahren. Die hierbei durchquerte Region des Chapare ist eine der schönsten Gegenden Boliviens mit einem subtropischen und tropischen Klima. Die Route bietet dem Reisenden eine Reihe wunderschöner Landschaften. Von den Höhenlagen der Anden mit seiner Wildstroh- und Thola-Busch Vegetation, geht es über einen Andenpass hinunter in die Yungas in Richtung Tiefland. Mit jedem Meter bergab, nimmt die Vegetation zu, später durch üppige Nebelwälder vorbei an Blumenbewachsenen Büschen, exotischen Bäumen, Baumfarnen, Orchideen bis hinab ins Tiefland - mit seinen Regenwäldern und jahrhundertealten Bäumen. Hier am Fusse der Anden beginnt eine der aufregendsten Abenteueraktivitäten dieser Region: Rafting auf dem Fluss Espíritu Santo, eine Aktivität für alle Altersgruppen!
Begleitet von erfahrenen Rafting-Guides auf einem speziellen Schlauchboot, ausgestattet mit Sicherheitswesten, Helm und Paddel (der Fahrspaß ist maßgeblich abhängig von unserem Paddeln!!), geht es auf dem Fluss Espiritu Santo flussabwärts über Wellen und vorbei an Stromschnellen, die uns von Kopf bis Fuß nass machen. (Das Tragen bequemer und dünner Kleidung ist unerlässlich!) Auf einem 12 km langen Flussabschnitt werden wir ca. anderthalb Stunden unterwegs sein. Das Schwierigkeitsniveau dieses Flusses reicht von Stufe 2 in der Zeit in der es nicht regnet, bis zu Stufe 4 in der Regenzeit. Am Ende der Bootsfahrt können wir von einer 6 Meter hohen Plattform aus einen Sprung ins Wasser wagen, und es gibt eine Strömmungsfreie Stelle für das Schwimmen im Fluss umgeben von üppiger tropischer Vegetation. Die Zeit für die Aktivität des Raftings beträgt ungefähr drei Stunden ab dem Verlassen, bis zur Rückkehr zur Basisstation in der Nähe der Stadt Villa Tunari. Am Nachmittag Rückkehr nach Cochabamba. (-/-/-)

Im Tourpreis enthalten:

- Privater Transport mit Englischsprachigem Driver-Guide
- Zwei lokale, spezialisierte Guides pro Boot
- Anfängliche kurze Einführung über Sicherheit und die Befehle an Bord
- Für die Aktivität erforderliche Ausrüstung (Schwimmweste, Helm, Paddel)
- Kostenlose Fotos und Videos der Aktivität (die Fotos werden dem Besucher in digitalem Format zur Verfügung gestellt)
- Verpflegungsleistungen laut Programm, siehe oben (F/M/A)

Reservierung:

Für Preisanfragen, Reservierungen, zu allgemeinen oder speziellen Fragen zu unseren Individual-Programmen, schreiben Sie uns bitte an unsere Email-Adresse: contact(at)landmarktravelbolivia.com

PDF

Tour-Beschreibung (PDF)

Link

https://www.landmarktravelbolivia.com/carrasco-nationalpark

Javascript is required to view this map.

Werbung

Berghotel Carolina

Berghotel am Fuße des Pico Tunari (5035m) - Cochabamba

Exklusive Touren

Entdecke den Salar de Uyuni auf spektakulären & innovativen Routen.

Lokaler Touroperator für Bolivien

Organisation individueller & exklusiver Reisen

Google Werbungen